Dank der Neueröffnung in Rüsselsheim erhält CENTURY 21 nun Verstärkung in Hessen. Im Herzen des Rhein-Main-Gebiets eröffnet CENTURY 21 Mainhattan Property seine Türen.

Der neue Standort besticht durch seine günstige Lage inmitten von vier Großstädten. Westlich liegen Mainz und Wiesbaden, östlich Frankfurt und südöstlich Darmstadt, die allesamt weniger als 30 Kilometer von Rüsselsheim entfernt liegen. Rüsselsheim selbst ist ein bedeutender Wirtschaftsstandort. Hier hatte Adam Opel im Jahre 1862 sein Unternehmen gegründet und Rüsselsheim ist auch heute noch von der Autoindustrie geprägt. Wer in Rüsselsheim und Umgebung seine Immobilie verkaufen oder ein Haus oder Wohnung kaufen möchte, dem leistet das junge und dynamische Team von CENTURY 21 Mainhattan Property wertvolle Unterstützung. Kundenzufriedenheit wird hier groß geschrieben und im Rahmen der Beratung wird ausführlich auf die Bedürfnisse und Wünsche der Kunden eingegangen.

Überzeugen Sie sich von der vertrauensvollen Beratung

„Das Rhein-Main-Gebiet erlebt einen Boom in den letzten Jahren und die Kaufpreise steigen stetig und rasant, deshalb finden wir einen fantastischen Markt vor, besonders in Rüsselsheim”, erzählt Hasan Bucak, Inhaber von CENTURY 21 Mainhattan Property. Er sieht der Zukunft zuversichtlich entgegen, denn „die Immobilie war, ist und wird immer das İnvestmentgut Nr. 1 der Anleger sein”, so der Inhaber. Er und sein Team bieten den Kunden eine vertrauensvolle Art der Beratung und selbstverständlich eine hohe Kompetenz in Sachen Immobilien. Das engagierte Maklerteam spricht mehrere Sprachen – neben Deutsch und Englisch auch Türkisch und Französisch – und ist daher auch ein idealer Ansprechpartner für ausländische Immobilienkunden.

Ähnliche Beiträge