In Nordrhein-Westfalen ist CENTURY 21 bereits an mehr als 10 Standorten vertreten und erhält nun auch Einzug in die „Hauptstadt des Ruhrpotts“. Im neuen Immobilienbüro CENTURY 21 Ruhr Immobilien in Essen leisten die beiden Makler Philipp Nestler und Christian Penk ihren Kunden beim Kauf oder Verkauf von Immobilien eine wertvolle Hilfestellung.

Hier dreht sich alles um Immobilien

Wer die Dienste von CENTURY 21 Ruhr Immobilien in Anspruch nimmt, spürt gewiss sofort, dass Wohnimmobilien hier eine ganz besondere Bedeutung einnehmen. Philipp Nestler und Christian Penk sind beide Makler mit Leidenschaft, die die vielen faszinierenden Facetten ihres Berufs zu schätzen wissen. Während Philipp Nestler vorher bereits Erfahrungen bei einem renommierten deutschen Immobilienunternehmen sammeln konnte und schon seit 10 Jahren erfolgreich im Ruhrgebiet als Makler tätig ist, kann Christian Penk auf eine zehnjährige Karriere im Vertrieb zurückblicken. Gemeinsam bilden sie ein starkes Team, das nicht nur sehr gut zusammenarbeitet, sondern sich auch perfekt ergänzt.

Kompetente Beratung in zentraler Lage

Dank des Zusammenschlusses mit CENTURY 21 sind die beiden Makler jeder Herausforderung gewachsen. Mit diversen Schulungen, neuen Technologien und innovativen Marketingmethoden können sie dafür sorgen, dass sie sich optimal auf den schnelllebigen und wechselhaften Immobilienmarkt einstellen können und dadurch für ihre Kunden konkrete Ergebnisse erzielen. Des Weiteren profitieren die Kunden von der günstigen Lage des neuen Essener Büros, denn dieses ist äußerst zentral in Fintrop gelegen und kann daher bequem und einfach erreicht werden. Das Besondere ist zudem, dass sich im Umkreis kein weiterer Makler befindet, wodurch CENTURY 21 Ruhr Immobilien die Gunst der Stunde nutzen möchte, um mit ihren fundierten Marktkenntnissen neue Märkte zu erschließen.

Ähnliche Beiträge