„Wir wollen unsere Kunden nicht zufriedenstellen, wir wollen sie begeistern!“ – mit dieser ehrgeizigen Zielsetzung eröffnet CENTURY 21 Homes & Castles sein neues Immobilienbüro in Püttlingen im bezaubernden Saarland.

Gleich 2 x in Püttlingen vertreten

CENTURY 21 Homes & Castles hat sich im Saarland zu einem verlässlichen und kompetenten Partner rund um die Immobilienvermittlung herauskristallisiert. Mit Büros in Püttlingen, Klarenthal, St. Ingbert und Sulzbach-Altenwald kümmert sich der erfahrene CENTURY 21-Partner bereits tagtäglich um die Immobilienwünsche von Käufern und Verkäufern. Dass ihr Service in der Region sehr gefragt ist, spiegelt sich unter anderem auch in der Neueröffnung des zweiten Büros in Püttlingen wieder. Als „Püttlinger- und Köllerbacherbuben”, wie sich die beiden Leiter von CENTURY 21 Homes & Castles, Sascha Deutsch und Björn Flaccus, selbst bezeichnen, sind die erfahrenen Makler sehr heimatverbunden, wodurch es für sie klar war, dass sie ihr neues Büro in ihrer Heimat-Region eröffnen. So kommt neben dem bereits etablierten Büro in der Pickardstraße nun das neue Büro in der Marktstraße hinzu, in den frisch renovierten Räumlichkeiten einer einstigen Hutmanufaktur.

In diesem neuen Püttlinger Maklerbüro stehen Sascha Deutsch und Björn Flaccus den Kunden kompetent zur Verfügung. Die beiden gehören zu den glücklichen Menschen, die ihren Traumberuf ausüben können. Selbstverständlich profitieren auch die Kunden von dieser Leidenschaft, denn sie können sich sicher sein, dass die beiden erfahrenen Makler, die ursprünglich als Versicherungsmakler aktiv waren, vollen Einsatz zeigen und ihren reichhaltigen Erfahrungsschatz einsetzen, um gemeinsam mit ihrem engagierten Team, bestehend aus Pino Di Mulo sowie Özgür Pirendeoglu, bestmögliche Resultate für ihre Kunden zu erzielen. Somit hat Dirk Meyer, der CENTURY 21-Franchisenehmer für das Saarland, auch für das neue Büro ein starkes Team.

Ähnliche Beiträge