Bis vor Kurzem mussten die Vermieter noch jeweils den Einzug und den Auszug eines Mieters bei der Meldebehörde bestätigen.

Im Oktober 2015 haben wir Sie in unserem Blogartikel detailliert über die Meldepflicht für Vermieter und Mieter informiert.

Bereits seit einem Jahr nach Inkrafttreten des Meldegesetzes ist es nun wieder geändert worden.

Nun dürfen Vermieter wieder ein klein wenig durchatmen, denn Sie müssen dank der neuesten Änderung des Meldegesetzes jetzt nur noch den Einzug eines Mieters melden. Denn seit dem 1. November dieses Jahres entfällt die Vermieterpflicht, den Auszug eines Mieters zu bestätigen.

 

Denken Sie bitte daran, dass beim Einzug die Bescheinigung weiterhin erforderlich ist.

 

Ähnliche Beiträge