Wer eine Wohnung oder ein Haus kaufen möchte, der steht vor der Frage, wie und wo sich die Immobilie am besten finanzieren lässt. Es gibt mehrere Wege. Wichtig ist vor allem, sich verschiedene Angebote einzuholen und bei einem Kassensturz besonders ehrlich zu sein.

Wie viel Kapital brauche ich?

Eine Immobilie kaufen ist ein großer Schritt, der gut überlegt sein will – gerade in finanzieller Hinsicht. Um herauszufinden, wie hoch die Finanzierung sein muss, ist ein Kassensturz die wichtigste Grundlage. Potentielle Partner für die Finanzierung möchten gerne wissen, wie viel Eigenkapital eingebracht wird und welche Raten möglich sind. Das heißt, es muss geschaut werden, wie viel Eigenkapital vorhanden ist. Dazu zählt auch der Bausparvertrag, der hier natürlich zum Einsatz kommen kann.

Anschließend wird geschaut, welche monatlichen Raten möglich sind. Hier gibt es verschiedene Ansätze. Wichtig ist jedoch, dass nicht zu stark optimiert wird. Einsparungen, die auf den ersten Blick möglich sind, können später dazu führen, dass die Raten zu hoch sind. Daher ist es besser, ein wenig tiefer anzusetzen. Ein Kreditrechner kann dabei helfen, auf dieser Basis herauszufinden, wie hoch der Kredit für die Baufinanzierung oder für den Immobilienkauf sein darf.

Die verschiedenen Finanzierungsarten

Es gibt verschiedene Möglichkeiten für die Finanzierung einer Immobilie:

  1. Das Forward-Darlehen

Hier ist es möglich, sich bereits vor der abgelaufenen Zinsfestschreibung einen Folgekredit zu sichern und zwar zu den aktuellen Konditionen.

  1. Der Realkredit

Der Realkredit ist eine Finanzierung, die 60% vom Kaufpreis einer Immobilie nicht übersteigt. Die Nebenkosten sind hier schon eingerechnet. Es gibt aber auch Varianten, wo eine Vollfinanzierung möglich ist, hier sind die Konditionen jedoch häufig schlechter.

  1. Familienhypothek

Bei der Familienhypothek handelt es sich um eine Baufinanzierung, die speziell für Familien entwickelt wurde. Die Bauzinsen sind recht gering, das Darlehen wird meist mit einem extra Zinsabschlag zur Verfügung gestellt.

Es ist auch möglich, mehrere Finanzierungsvarianten miteinander zu kombinieren. So macht es Sinn, zu schauen, ob ein Förderkredit geboten wird. Gerade bei Immobilien mit einer hohen Energieeffizienz stehen die Chancen gut, einen Förderkredit zu erhalten.

Verschiedene Anbieter anfragen

Die Angebote der einzelnen Finanzierungsdienstleister variieren stark. Je günstiger die Zinsen, desto besser ist es natürlich. Wichtig ist aber auch, dass die restlichen Konditionen stimmen. Daher ist es von Vorteil, wenn mehrere Angebote für die Immobilienfinanzierung miteinander verglichen werden können.

Bauherren oder Käufer können sich Unterstützung durch einen unabhängigen Berater holen oder auch online auf die Suche nach Angeboten gehen. Bevor eine Finanzierung abgeschlossen wird, sollten die Konditionen der einzelnen Angebote miteinander verglichen werden. Ansprechpartner für Förderkredite ist beispielsweise die KfW-Bank. Auch Bausparkassen oder auf Immobilienkredite spezialisierte Banken sind eine gute Anlaufstelle.

Die Tilgungshöhe als wichtiger Faktor

Es ist von Vorteil, bereits vor den Verhandlungen über die Immobilienfinanzierung zu wissen, wie die Tilgungshöhe aussehen soll. Abhängig ist diese von mehreren Faktoren. Sowohl das Alter der Käufer als auch die Kredithöhe haben einen Einfluss. Je älter der Kreditnehmer ist, desto höher ist die empfohlene Tilgung und damit auch die Kreditrate. Dies sollte bei der Berechnung der möglichen Rate ebenfalls mit einbezogen werden.

Ähnliche Beiträge

Immer Montags informiert:
IMMOBILIEN
NEWSLETTER
Neues aus der Immobilienwelt zusammengefasst in einer wöchentlichen Email.
ANMELDEN
Mit der Eingabe Ihre Email stimmen Sie dem kostenfreien Versand unseres Newsletters zu. Meine Einwilligung kann ich jederzeit gegenüber Century 21 Deutschland widerrufen. Wir verwenden Ihre Email-Adresse nur für diesen Newsletter und geben diese nie an Dritte weiter. Max. 5 Emails pro Monat.

Immobilien Newsletter

Jeden Montag per Email informiert über Aktuelles aus der Immobilien-Welt.

Mit der Eingabe Ihre Email Adresse stimmen Sie dem kostenfreien Versand unseres Newsletters zu. Meine Einwilligung kann ich jederzeit gegenüber Century 21 Deutschland widerrufen. Wir geben Ihre Email nie an Dritte.
ANMELDEN