Er ist 39, leidenschaftlicher Immobilienmakler und ab dem 1. November 2016 im Büro in der Taunusanlage 1 in 60329 Frankfurt am Main tätig: Das ist Christian Schlößer, Immobilienmakler und DEKRA-zertifizierter Immobilienbewerter.

Die Liebe zur „kleinen Großstadt“

Obwohl der Immobilienmakler Schlößer gebürtig aus Berlin stammt, so schlägt sein Herz dennoch für Frankfurt am Main, einer „kleinen Großstadt“, die dem Immobilienmakler vor allem aufgrund ihrer gegensätzlichen Architektur am Herzen liegt.

Immobilien- und auch Architektur-Liebhaber ist der CENTURY-21-Makler bereits seit jeher – als Immobilienmakler tätig ist er seit dem Jahr 2012.

Fortlaufende Weiterentwicklung

Mehrjährige Erfahrungen konnte er sowohl selbstständig als auch durch weitere Bereiche sammeln und sich während dieser Zeit stets weiterbilden.

Unter anderem ist Schlößer als zertifizierter DEKRA-Immobilienbewerter tätig und nun seit Ende 2015 auch im CENTURY-21-Netzwerk aktiv.

Ähnliche Beiträge